Das Kunsthaus Nordstemmen e.V. ist als Zusammenschluss aktiver Künstlerinnen und Künstler 2015 entstanden. Neben Ausstellungen regionaler und überregionaler KünstlerInnen, Malkursen und Workshops bietet das KuNo Konzerte, Lesungen und einen Ort, um in einen Dialog zwischen Künstlern und Betrachtern zu treten.

Zum zweiten Mal hat das KuNo Julia Kokke und ihren Schowpartner Christoph Ehleben zu einem Konzert geladen. Diesmal geht es nach Bella Italia.

 

 

 

 

Casino Sanremo:

Italienisch-deutsche Schlager-Show

Sängerin Julia Kokke zieht es ins Land, wo die Zitronen blühen. Ein italienischer Schlager ist wie eine Oper in drei Minuten. Liebe, Drama und Chianti vereinen sich zu einem romantischen Augenblick. Die Singles Volare und Azzurro drehten sich in den Fünfziger Jahren mit der wachsenden Reiselust auch auf deutschen Plattentellern. Die größten Hits Italiens brachten unvergessliche Schlagerperlen hervor. Gerne folgte man Caterina Valentes Einladung Komm ein bißchen mit nach Italien.

Julia Kokke singt berühmte Klassiker in italienischer Sprache als Hommage an Weltstars wie Dalida, Mina, Luigi Tenco und Fred Buscaglione. Sie prägten das Bild von Bella Italia weit über Europa hinaus. In einem abwechslungsreichen Mix aus deutschem Fernweh, mediterranem Temperament und amerikanischem Witz würdigt Julia Kokke die Musik dieser großen Künstlerinnen und Künstler. Passend dazu zelebrieren sie und ihr Bühnenpartner auch modisch die Lässigkeit italienischer Eleganz. Mit einem Augenzwinkern verführen sie das Publikum zum Dolce Vita in drei Minuten.

Zeit: 24. August 2019, 19:00 Uhr
Ort: KuNo, Hauptstraße 32, 31171 Nordstemmen
Kartenvorverkauf: Kunsthaus Nordstemmen e.V.
begrenzte Platzzahl

 

Datum

August 24, 2019

Zeit

19:00 PM